Donnerstag, 6. Oktober 2016

scarf weather

Hello there,

kennt ihr diese Tage an denen es draußen so richtig nass, kalt & eklig ist? Es windet, alles ist feucht & man denkt eigentlich die ganze Zeit nur: verdammt ich will nach Hause und mich in mein Bett kuscheln. Naja blöde Frage wenn ihr nicht gerade in Dubai wohnt, dann habt ihr das schätzungsweise auch schon erlebt. In Wien war heute genau so ein Tag & ich weiß nicht wie es euch geht - aber wenn ich an solchen Tagen vor die Tür geh dann NUR und wirklich ausschließlich mit Schal. Ich liebe einfach diese riesigen, deckenähnlichen Kuschelteile in die man sich so richtig einkuscheln kann. Solche Schals sind nicht nur Halsschutz, nein mann kann sie auf Fahrten und Flügen auch als Decke oder Kissen hernehmen, sie schützen im Regen umfunktioniert zur Kaputze auch mal den Kopf wärmen einfach wunderbar. Wenn ich's mir recht überlege hätte ich den Post vielleicht auch "Ode an die Schals" nennen sollen haha :D
Wie dem auch sei, so ein Schal wertet auch noch das Outfit um einiges auf also ein wahres Multitalent praktisch. Ich musste das Outfit heute einfach fotografieren & wenn man gerade ein wenig Zeit in einer Riesenumkleide verbringt - warum nicht? :D Ich hab mich auch echt geschickt und niemanden aufgehalten :) Wie gefällt es euch so?





Schal: Mango (so ähnliche gibts eigentlich immer bei Mango oder Zara)
Kleid: Mango (ähnliches hier)
Mantel: Topshop (ähnlicher hier)
Uhr: Daniel Wellington
Schuhe: Zign

Kommentare: